Garten selbst gestalten oder die Gestaltung einem Profi überlassen?

Bild: © Floydine / stock.adobe.com

Die Gestaltung eines Gartens ist eine spannende und kreative Aufgabe, die das Potenzial hat, den Außenbereich eines Hauses in eine idyllische Oase zu verwandeln. Doch stellt sich vielen Gartenbesitzern die Frage, ob sie den Garten selbst gestalten sollten oder die Aufgabe einem professionellen Landschaftsarchitekten überlassen sollten. Beide Optionen haben Vor- und Nachteile, die bei der Entscheidung sorgfältig abgewogen werden sollten.

Garten selbst gestalten

Die Gestaltung des eigenen Gartens ermöglicht einem, seine persönlichen Vorlieben und Ideen in die Praxis umzusetzen und den Garten zu einem individuellen Rückzugsort zu machen. Durch die selbstständige Planung und Umsetzung kann man seine Kreativität voll ausschöpfen und eine persönliche Verbindung zu jedem Aspekt des Gartens aufbauen. Darüber hinaus kann das eigenständige Gestalten des Gartens kostengünstiger sein. Durch den Verzicht auf die Dienste eines Landschaftsarchitekten können die Kosten erheblich reduziert werden. Man hat die Freiheit, die Materialien und Pflanzen nach seinem eigenen Budget auszuwählen und kann bei Bedarf schrittweise vorgehen, um die Kosten im Laufe der Zeit zu verteilen.

Die Selbstgestaltung des Gartens bietet zudem die Möglichkeit, sich mit der Natur zu verbinden und über Gartenarbeit zu lernen. Man kann seine Kenntnisse über Pflanzen und Gartenpflege erweitern und eine neue Fähigkeit entwickeln. Der Prozess des Gärtnerns kann auch therapeutisch sein und eine stressreduzierende Wirkung haben. Auf der anderen Seite erfordert die Gestaltung eines Gartens viel Zeit, Mühe und Wissen. Es ist wichtig, die Bedürfnisse der Pflanzen zu verstehen, damit sie in der richtigen Umgebung gedeihen können. Ein professioneller Landschaftsarchitekt verfügt über das Fachwissen und die Erfahrung, um einen Garten zu entwerfen, der nicht nur ästhetisch ansprechend ist, sondern auch funktional und nachhaltig. Ein Profi kann helfen, den Raum optimal zu nutzen und die verschiedenen Elemente des Gartens, wie Wege, Terrassen, Pflanzenbeete und Wasserelemente, harmonisch miteinander zu verbinden. Durch seine Expertise kann ein Landschaftsarchitekt auch die langfristige Pflege und Instandhaltung des Gartens berücksichtigen, was dazu beiträgt, kostspielige Fehler zu vermeiden.

Bestseller Nr. 1
Deuba® Hochbeet 30L Bewässerungssystem Stecksystem UV-beständig Blumenkasten Pflanzenkübel Pflanzkasten Anthrazit 2er Set*
  • RAUMWUNDER - Der Blumenkübel bietet mit seinen 60x25x46cm und dem 30L Volumen viel Platz für all deine Lieblingspflanzen oder auch -kräutern. Bepflanzt ist diese Blumenbank aus robustem Polyrattan ein toller Blickfang.
  • BEWÄSSERUNGSSYSTEM - Das Bewässerungssystem des Pflanzkastens garantiert eine optimale und gleichmäßige Bewässerung deiner Pflanzen. Der separate Einlegeboden mit Wasserstandsanzeige und Reservoir verhindert Wurzelfäule und Überwässerung.
  • VERSTELLBAR - Die Standfüße sind aufsteckbar, somit kann der Blumenkasten in seiner Höhe variiert werden. Du kannst den Pflanzenkasten im Handumdrehen mit den aufgesteckten Füßen als Hochbeet oder ohne als normalen Blumenkübel verwenden.
  • FUNKTIONELL - Der Blumenkasten besteht aus UV- und witterungsbeständigem Polypropylen und besitzt 2 herausnehmbare Querstreben. Entscheide selbst, ob du einen großen Raum für deine Pflanzen wünschst oder 3 einzelne Bereiche.
  • VIELSEITIG - Dieses Hochbeet in moderner Rattan-Optik von DEUBA ist vielseitig einsetzbar und eignet sich bestens für den Anbau von Gemüse, Kräutern, Blumen und anderen Pflanzen in deinem Garten, auf der Terrasse, dem Balkon oder im Innenbereich.
Bestseller Nr. 2
mgc24 Hochbeet Massiv L - Kiefernholz Braun rechteckig für Garten/Terrasse/Balkon - 118 x 40 x 78 cm*
  • 🌱 Das stabile mgc24 Hochbeet aus massivem Kiefernholz ist universell einsetzbar und eignet sich bestens für Anbau oder Anzucht von Gemüse, Kräutern, Blumen und anderen Pflanzen im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon.
  • 🌱 Die optimale ergonomische Arbeitshöhe des Holzbeets ermöglicht ein entspanntes, knie- und rückenschonendes Bepflanzen im Stehen.
  • 🌱 Zu 100% aus witterungsbeständigem Kiefernholz aus nachhaltigem Anbau gefertigt. Geeignet für Innen- und Außenbereiche. Ein Gartenvlies (70g/m²) zur optionalen Verwendung als Einlage ist im Lieferumfang enthalten.
  • 🌱 Das Hochbeet wird zerlegt geliefert. Der Bausatz lässt sich in wenigen Arbeitsschritten einfach und schnell zusammenbauen. Die praktische Ablage unter dem Pflanzkasten bietet Stauraum für Pflanzzubehör, Erde, Töpfe, Werkzeuge etc.
  • 🌱 Abmessungen (LxBxH): 118 x 40 x 78cm | Innenvolumen: ca. 100 Liter | Farbe: Braun | Material: Kiefernholz (FSC)
Bestseller Nr. 3
Schroth Home Hochbeet 120x80x20cm rechteckig - Palettenrahmen aus Holz - Hochbeet für Garten - faltbar - steckbar & stapelbar - Aussenbereich (3X Hochbeet Rahmen 120x80x20)*
  • PERFEKTE MAßE FÜR DEN GARTEN – Holzaufsatzrahmen im Maße der Europalette mit 120 x 80 x 20 cm passt das Hochbeet perfekt in Ihren Garten oder auf Ihren Balkon als Gemüsebeet, Blumenbeet, Pflenzenbeet, Gartenbeet, Kräuterbeet oder als Kompost-Behälter
  • HOCHWERTIG STABIL – Für die Produktion unserer Hochbeete verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertiges unbehandeltes Fichtenholz welches nach IPPC Standrads behandlet ist.
  • BELIEBIG STAPELBAR – Das Hochbeet lässt sich einfach auf die beliebige Höhe erweitern und passt als Aufsatzrahmen genau auf eine EURO Palette
  • KOMPAKT ZUSAMMENFALTBAR – Ihr Hochbeet kommt im kompakten Paket zu Ihnen und lässt sich auch bei Ihnen zu Hause durch die 4 vollverzinkten Scharniere platzsparend verstauen.
  • GARTENGESTALTUNG - Die Paletten-Deko ist ideal für Ihren Baklon, Terrasse oder Vorgarten und kann individuel als Palettenbeet bepflanzt werden

Garten selbst gestalten und Geld sparen

Ein weiterer Vorteil, einen Profi mit der Gestaltung des Gartens zu beauftragen, ist die Zeitersparnis. Die Planung und Umsetzung eines Gartenprojekts erfordert eine umfangreiche Recherche, den Kauf der richtigen Materialien und die Koordination verschiedener Arbeiter. Durch die Beauftragung eines Landschaftsarchitekten kann man diese zeitaufwändigen Aufgaben delegieren und sich auf andere Dinge konzentrieren.

Die professionelle Planung und Umsetzung eines Gartens erfordert allerdings ein Budget, das weit über die reinen Materialkosten hinausgeht. Die Gebühren für die Dienste eines Landschaftsarchitekten können je nach Projektumfang variieren und müssen in die Gesamtkostenplanung einbezogen werden.

Garten selbst gestalten – Fazit

Letztendlich hängt die Entscheidung, ob man den Garten selbst gestalten oder einen Profi engagieren sollte, von den individuellen Bedürfnissen, Vorlieben und Ressourcen ab. Wenn man über ausreichend Zeit, Interesse und kreative Energie verfügt, kann die Selbstgestaltung eine lohnende Erfahrung sein. Andererseits kann die Beauftragung eines Landschaftsarchitekten die Gewissheit bieten, dass der Garten professionell gestaltet wird und den persönlichen Anforderungen gerecht wird. Es ist auch möglich, eine Kombination aus beiden Ansätzen zu wählen. Man kann beispielsweise einen Landschaftsarchitekten für die Planung des Gartens engagieren und dann selbst die Umsetzung in die Hand nehmen. Dies ermöglicht eine gewisse Beteiligung an der Gestaltung und gleichzeitig die Nutzung des Fachwissens eines Profis.